Schöner von Herrnhut – Apfelbrand (Sonderedition)

28,00 

Die typischen Fruchtaromen der alten Apfelsorte Schöner von Herrnhut kommen in diesem Edelbrand besonders gut zur Geltung. Der Schöne von Herrnhut – Apfelbrand ist frisch und fruchtig, mit einem leicht parfümierten Duft.

Beschreibung

Die seltene Oberlausitzer Apfelsorte Schöner von Herrnhut haben wir zu einem limitierten und sortenreinen Apfelbrand verarbeitet. Die Äpfel stammen von heimischen Streuobstwiesen. Da diese Apfelsorte nicht jedes Jahr vollen Ertrag hat, meist wechseln sich gute Ertragsjahre und geringere Ernten ab, stellen wir dieses Destillat meist aller zwei Jahre, je nach Verfügbarkeit der Äpfel, her. Daher ist diese Sonderedition limitiert.

Wissenswertes über Schöner von Herrnhut

Diese alte Apfelsorte stammt aus Herrnhut bei Zittau und wurde um 1880 gezüchtet. Die Sorte ist relativ anspruchslos und kommt gut mit den raueren Wetterbedingungen in der Oberlausitz klar. Traditionell gibt es diesen Apfel nur in Ostsachsen und er ist deshalb eine eher seltene Sorte. Sein Fleisch ist hellgelb, saftig und mittelfest. Daher eignet sich der Schöne von Herrnhut besonders als Saftapfel oder zum Frischverzehr. Weiterhin kann man auch wohlschmeckende Destillate daraus herstellen.

Zusätzliche Information

Menge

35 cl
limitierte Auflage

Alkoholgehalt

40,0 % vol.

Altersbeschränkung

Der Erwerb und Konsum dieses Produkts ist für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren verboten.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.