Sächsischer Whisky Sonderedition 002 Finish im Sächsischem Weinfass

39,50 

Genießen Sie unseren Sächsischen Single Malt Sonderedition 002, Finish im Spätburgunder Weinfass aus Sächsischer Eiche. Insgesamt konnten wir nur 720 Flaschen herstellen. Die Whisky-Sonderedition schmeckt nach Vanille, Holz, Malz und roten Früchten. Zu jeder Flasche gehört eine Präsenthülse.

Diese Gerüche können Sie wahrnehmen: Holz, Malz, Dunkles Karamell, Vanille, Getrocknetes Obst (Rosinen, Datteln, Äpfel), Haferflocken, Gebackener Kuchen.

Vorrätig

Beschreibung

Die Lagerung der Sonderedition 002 erfolgte zwei Jahre in Ex-Bourban Fässern, um sein einjähriges Finish im 300 Liter Spätburgunder Weinfass von Rainer Götze aus Dresden zu erhalten. Insgesamt sechs Jahre lang reifte vorher in diesem Sächsischen Eichenfass Wein.

Wissenswertes über Rainer Götze
Rainer Götze ist der einzige Böttcher in Sachsen. Die Böttcherei Götze besteht seit 1889 und ist nun in die siebte Generation übergegangen. Neben Holzfässern hat Rainer Götze seinen eigenen Weinberg. Jedes Jahre stellt er etwa 2000 Flaschen Wein her. Die Weine sind markant und reifen in jahrzentealten Eichenholzlagerfässern.

Unser Know-How

  • Martin ist gelernter Brauer und Mälzer
  • hat langjährige Erfahrung in der Destillation
  • hat den Charakter seiner Heimat im Whisky einfließen lassen

Erfahren Sie hier mehr über die Herstellung unseres Sächsischen Whiskys.

Zusätzliche Information

Menge

35 cl
limitierte Auflage

Alkoholgehalt

46,0 % vol.

Altersbeschränkung

Der Erwerb und Konsum dieses Produkts ist für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren verboten.